Ab der 25. Schwangerschaftswoche

Bei der Schwangerschaftsgymnastik geht es vor allem darum, das Körpergleichgewicht wiederherzustellen. Rückenschmerzen sind zum Beispiel ein häufiger Begleiter der Schwangerschaft.

Was kannst du dagegen tun?

  • Dehnung
  • Mobilisation
  • Kräftigung
  • Entspannungsübungen dominieren den Kurs der Schwangerschaftsgymnastik

 
Bei Schwangerschaftsproblemen (Rückenschmerz, ISG Probleme, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr) empfehlen wir zur Vor- und Nachbereitung einen vaginalen Beckenbodencheck und eine diesbezüglich spezifische Behandlung bei Christina oder Miriam. Sollte es bereits vorangegangene Geburtsverletzungen wie Dammrisse geben, ist hier eine Dammmassage hilfreich. Diese Therapieeinheit/en findet/n in der Gemeinschaftspraxis für ganzheitliche Gesundheit statt (Taglieberstraße 6, 1230 Wien) und können mit einer Zuweisung bei der Krankenkasse eingereicht werden. Für den Ersttermin nehmen wir uns ausreichend Zeit um deine Beschwerden zu analysieren. Eine Therapieeinheit von 60 Minuten kostet in unserer Praxis 90 Euro. Die Folgetermine können je nach Absprache kürzer gestaltet werden.
 

Zur Zeit können keine Gruppenkurse angeboten werden, da sich alle Kursleiterinnen in Babypause befinden.

 

Deine Anmeldung ist mit Einzahlung des Kursbeitrages gesichert. Bei Fragen oder zur Anmeldung zum Kurs kontaktiere uns per Email oder Kontaktformular.
Sollte kein passendes Kursdatum für dich bereitstehen, schreib uns bitte trotzdem – eventuell gibt es weitere Anfragen. Gerne kannst du uns auch bezüglich Einzelstunden kontaktieren.

Je nach aktueller Covid-19-Lage werden die Kurse über Videochat (Zoom) abgehalten. Weitere Informationen dazu bekommst du bei der Anmeldung.