Christina bedeutet “die Gesalbte”. Gesalbte sind Auserwählte und Christina gehört zu jenen auserwählten Babys, welche ihren Namen erst einige Tage nach der Geburt erhalten haben, da ihren Eltern diese Entscheidung sehr schwer fiel.

Von der Skilehrerin zur Reisenden, von der Reisenden zur Physiotherapeutin und zur Hebamme – Christina hat mit dem Studium zur Hebamme ihren auserwählten Beruf gefunden und geht diesem im St. Josef Krankenhaus Wien sowie in der Gemeinschaftspraxis für ganzheitliche Gesundheit nach. Ihre Qualifikation als Physiotherapeutin hilft Christina den Geburtsvorgang ganzheitlicher zu betrachten. Neben der Bewegung ist sowohl der Schlaf als auch die Ernährung ein wichtiges Thema in unserem Leben. Mit allen drei Dingen beschäftigt sich Christina sehr gerne. Am liebsten in Begleitung von Freunden und ihrer Familie.

Hier geht’s zu Christinas Website